Großartiges Wetter, viele Besucher und ein neues Dressurviereck – für unsere Kunden von „Pfriems Reitanlage“ in Großlangheim hat beim Dressur- und Springturnier alles gestimmt. Vor allem, weil die alten OTTO-Lochmatten auf dem erweiterten Platz ganz einfach wiederverwendet werden konnten. 

Herbert Pfriem ist Pragmatiker. „Für uns muss ein Reitboden allen Ansprüchen der Reiter unterschiedlicher Disziplinen gerecht werden, er soll pflegeleicht und praktisch sein.“ Dass die OTTO-Lochmatten samt der zugehörigen Tretschicht all diesen Ansprüchen gerecht wurden, hat sich beim diesjährigen Dressur- und Springturnier gezeigt. Gut 1000 Besucher sahen am Haupttag die Dressur- und Springwettbewerbe, rund 950 Starts gab es das Wochenende über. Das Fazit der Teilnehmer: „Ein optimaler Boden.“

Im Sommer 2017 haben die Pfriems mit dem Verein das neue Dressurviereck gebaut. Neu sind die Maße von 25 mal 60 Meter. Nicht ganz neu ist ein Teil der eingesetzten OTTO-Lochmatten. Dem Versprechen des fränkischen Familienunternehmens OTTO Sport International entsprechend haben die Pfriems die Matten ihres alten Platzes einfach rückgebaut.

„Mit dem Stapler auf den Kopf gestellt, ausgeklopft – und fertig.“ Herbert Pfriem, der mit seiner Frau Gudrun, Sohn Matthias und der Unterstützung seiner Töchter Melanie und Stefanie den Hof betreibt, waren von der unkomplizierten Vorgehensweise begeistert. Mit einem verklipsten System wäre das nicht möglich gewesen, sagt Pfriem. Und auch die Teilnehmer des Dressur- und Springturniers hat der größere Platz mit der neuen Sandschicht überzeugt. Trittfest, elastisch, scherfest auch bei starken Wendungen – „genau so, wie man es sich vorstellt.“

1990 hat die Familie aus Großlangheim im Landkreis Kitzingen ihre Landwirtschaft aufgebaut und später um eine Reitanlage erweitert. Heute hat sie 70 Einstellerpferde und richtet regelmäßig Turniere aus. Außerdem vertreiben die Pfriems selbst hergestelltes Pferdefutter, das sogenannte Boxgras. Über die Jahre hat sich das Anspruchsdenken der Reiter in sämtlichen Bereichen erweitert, die Entscheidung auf die OTTO-Lochmatten zu setzen, hat die Familie bisher nicht bereut.

Wir von OTTO Sport freuen uns über das gelungene Turnier und danken für das Vertrauen!